Agentur für Neue Medien


Leeren des Papierkorbs unter Mac OS X erzwingen

Unter Umständen kann es passieren, dass man eine geschützte Datei in den Papierkorb verschiebt, die dann dazu führt, dass sich der Papierkorb nicht mehr leeren läßt.

In einem solchen Fall kann man das Leeren des Papierkorbs trotzdem erzwingen, in dem man die ganze Zeit die alt-Taste gedrückt hält, während man den Papierkorb leert (Rechtsklick auf den Papierkorb -> "Papierkorb entleeren").

Sollte das auch nicht funktionieren, hat man eventuell eine Datei gelöscht, die noch von einem Programm verwendet wird. In den meisten Fällen hilft dann ein einfacher Neustart des Mac weiter.

comments powered by Disqus

Copyright SKom 2006

Ecke rechts unten