Agentur für Neue Medien


Cache-Löschen auch für Redakteure freischalten

 

Wenn man in TYPO3 mit Extensions wie z.B. tt_news neue Einträge erstellt, die in Sys-Ordnern abgelegt werden, wird nicht automatisch der Seiten-Cache aktualisiert, auf dem der entsprechende Eintrag angezeigt werden sollte, so dass diese Einträge nicht sofort sichtbar sind.

Als Administrator kann man zwar dann einfach den Seiten-Cache manuell löschen, so dass die entsprechenden Seiten sofort aktualisiert werden; Redakteuren bzw. Personen ohne Admin-Rechte steht diese Funktion jedoch nicht zur Verfügung, so dass diese die neu eingegebenen Einträge nicht sofort sehen können, was häufig für Verwirrung sorgt.

Damit nun auch Personen ohne Admin-Rechte in TYPO3 den Cache manuell löschen können, kann man seit der Version 4.2 den Button zum Löschen des Cache freischalten. Dazu trägt man die folgenden Zeilen in den TSConfig der entsprechenden Backenend-Benutzergruppe oder direkt bei der Person ein:

options.clearCache.pages = 1
options.clearCache.all = 1

options.clearCache.pages = 1
options.clearCache.all = 1
comments powered by Disqus

Copyright SKom 2006

Ecke rechts unten