Agentur für Neue Medien


Das TYPO3-Backend läßt sich nicht mehr übersetzen

Wenn sich die Sprache im Backend trotz Update ganz oder teilweise nicht mehr ändern läßt, dann liegt das i.d.R. daran, dass die herunter geladenen Sprachdateien nicht korrekt entpackt werden konnten.

Folgendes Vorgehen sollte das Problem lösen:

  1. In dem Verzeichnis typo3conf/l10n/ liegen die Sprachdateien in entsprechenden Ordnern, z.B. de/ für deutsch. Diese Ordner müssen gelöscht werden.
  2. In dem Verzeichnis typo3temp/ alle .zip-Dateien löschen
  3. Im TYPO3-Backend unter “Extension Manager -> Language Packages”  die gewünschte Sprache auswählen und über die Funktion “Update from repository” aktualisieren.

Dann das Backend neu laden und es sollte dann wieder in der Sprache erscheinen, die man bei seinen Einstellungen ausgewählt hat.

comments powered by Disqus

Copyright SKom 2006

Ecke rechts unten